Kostenfreier Versand in AT ab 119€ Warenwert.
hello meatlover - nice to meat you.
KOSTENFREIER VERSAND AB 119€ WARENWERT IN AT

Das Waldviertler Weidehendl

Das Waldviertler Weidehuhn überzeugt mit einer dicken Brust und starker Fleischauflage und einem sehr aromatischen Geschmack.
Gewicht: 2,5 - 3,5 kg. Abrechnung nach tatsächlichem Gewicht.

Frisch oder Schockgefrostet

Frisch: Der Artikel wird frisch geliefert
Tiefkühlfrisch: Schockgefrosteter Artikel mit langer Haltbarkeit, Auftauen ohne Qualitätsverlust!

24. August 2021
Lieferzeit: 1 Werktage
FM103014
Nächstmöglicher Zustelltag Freitag, 01.10.2021.
39,75 € ca. 2.5 kg
Fleisch ist ein Naturprodukt - entsprechend variabel fällt auch das Gewicht aus.
Die Abrechnung erfolgt natürlich grammgenau. Sonderwünsche wie "eher groß" oder "eher klein" bitte im Warenkorb angeben.
15,90 € / kg
Der Artikel wird grammgenau verwogen und verrechnet. Es sind daher leichte Abweichungen in Endgewicht und Artikelpreis möglich.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

FLEISCHSTRUKTUR

Sehr saftiges Hendlfleisch mit einer dicken Brust und starker Fleischauflage und einem sehr aromatischen Geschmack. Wer unsere Mais- und Wildhendl kennt, der wird die Waldviertler Weidehühner lieben!

Die Hendl werden bratfertig geliefert. Das bedeutet, dass die Edelinnereien in einem eigenen, verschlossenen Vakuumbeutel mitgeliefert werden. Daraus kann ein toller Bratensaft zubereitet werden. Wer sie nicht nutzen möchte, kann sie so auch beispielsweise einem befreundeten Hundebesitzer geben.

Herkunft & Haltung

Jung-Landwirt Sebastian und seine Frau Julia züchten im Waldviertel in Niederösterreich Fitmeat-Hendl für uns. Im letzten Herbst ist Sebastian auf uns zugekommen und hat uns ein neues Projekt vorgeschlagen: Das Waldviertler Weidehendl.
Die Kombination aus noch besserer Tierhaltung (im nun mobilen Stall - seinem “Chicken-Traktor”) mit einer besonderen Futtermischung, die den Geschmack der Hühner ganz einzigartig macht: Die Tiere werden mit einer Mischung aus gestampften Kartoffeln, Getreide, frischem Obst und Gemüse gefüttert.
Gemeinsam als Familienbetrieb mit Schwiegermutter Maria kümmern sich die drei liebevoll um die Hühner, die ihr ganzes Leben am Hof verbringen. Die Hühner haben eine Lebenszeit von 10 - 16 Wochen anstelle von 28-30 Tagen wie bei Supermarkt-Hühnern. Der Stall wird alle paar Tage versetzt, sodass die Hühner immer frisches Gras unter den Krallen haben. Diese langsame und behütete Aufzucht und die erstklassige Fütterung sind Garant für die beste Fleischqualität.
Die Einzelschlachtung erfolgt im Nachbarort, keine fünf Autominuten entfernt, unter Einhaltung aller Auflagen und im kleinen Rahmen.

Sturmhendl-1-12

Sturmhendl-1-18

 

Zubereitung

Die Waldviertler Weidehühner eignen sich ideal zum klassischen Braten im Ofen oder auch zum Grillen auf der Rotisserie. Bitte die etwas längere Garzeit beachten: Durch die starke Fleischauflage benötigt so ein Hendl mindestens eine halbe bis dreiviertel Stunde länger als ein normales Huhn. Unbedingt ein Bratenthermometer verwenden, um die Kerntemperatur zu kontrollieren.