hello meatlover - nice to meat you!
|
KOSTENFREIER VERSAND AB 99€ WARENWERT IN AT & DE
fitmeat. Ehrliches Fleisch aus Österreich

Chili con carne mit Knoblauchbrot

Rezept für 2-4 Personen

500 Gramm Faschiertes
2 mittlere Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Öl zum Braten
Suppe zum Aufgießen
Salz und Pfeffer
1 Liter Tomaten geschält und gewürfelt
2 rohe Kartoffeln gerieben
1 Essl. Paprikapulver
Chilipulver nach Geschmack
jeweils 1 Paprika rot, grün und gelb in Streifen geschnitten
1 Dose rote Bohnen
1 Dose Maiskörner+

Beilage: Knoblauchbrot oder Weißbrot

Mittlere Hitze
Zubereitungszeit 45min

Zubereitung

Zwiebeln in heißem Öl glasig braten, Knoblauch dazu und das Faschierte darin gut anbraten. Mit Rindsuppe aufgießen, salzen und etwa 20 Minuten dünsten. Jetzt kommen alle weiteren Zutaten außer den Bohnen und dem Mais dazu und man gart weitere 10 Minuten. Zum Schluss noch die roten Bohnen und die Maiskörner im Chili erwärmen.

Tipp: Anstelle von Faschiertem kann man auch dieselbe Menge Beiried oder schwarzes Scherzl verwenden, welches man in kleine Würfel schneidet.

Mahlzeit!