hello meatlover - nice to meat you!
|
KOSTENFREIER VERSAND AB 99€ WARENWERT IN AT & DE
fitmeat. Ehrliches Fleisch aus Österreich

Panierte Hühnerbrüstchen auf Salatherzen

Für 2 Portionen

1 Kilo Hühnerbrüstchen
Salz, Pfeffer aus der Mühle
3 Eßl. Mehl, 3 Eier und Semmelbrösel für die Panierstraße
Muskatnuss gerieben
Öl oder Butterschmalz

Beilage: Salatherzen

Mittlere Hitze
Zubereitungszeit: 45min

Zubereitung

Die einzelnen Teile mit Salz und Pfeffer einreiben. Mehl mit geriebener Muskatnuss mischen und die Hühnerstücke darin wenden. Danach im gesalzenen, geschlagenen Ei und in den Bröseln wenden.

Reichlich Öl oder Butterschmalz in einer tiefen Pfanne erhitzen und die panierten Hühnerteile auf beiden Seiten langsam goldbraun backen. Das dauert etwa 15 Minuten. Im Rohr bei 150 Grad heiß halten bis alle Stücke durchgebacken sind.

Tipp: Die Reste vom Paniermehl, den Eiern und Bröseln aus der Panierstraße mit etwas Milch zu einer weichen Masse mischen und etwas Käse oder Parmesan darunter heben. Kleingeschnittene rote Paprikastückchen im Teig machen sich auch gut. Mit einem Esslöffel kleine Taler im restlichen Fett herausbacken und mit den Hühnerteilen auf Salatherzens mit italienischem Dressing anrichten.

Mahlzeit!