Kostenfreier Versand in AT ab 119€ Warenwert.
hello meatlover - nice to meat you.
KOSTENFREIER VERSAND AB 119€ WARENWERT IN AT

Wagyu Probierpaket

Du hast noch nie ein Wagyu-Steak gekostet? Jetzt hast du die Chance! Wir haben eine feine Genussbox zusammengestellt, die kleine Stücke der beliebtesten Cuts beinhaltet. Perfekt für dein erstes Wagyu-Tasting!

Gewicht

Frisch

Frisch: Der Artikel wird frisch geliefert
Tiefkühlfrisch: Schockgefrosteter Artikel mit langer Haltbarkeit, Auftauen ohne Qualitätsverlust!

Lieferzeit: 1 Werktage
FM10187.1
Nächstmöglicher Zustelltag Donnerstag, 20.01.2022.
200,38 € ca. 0.875 kg
229,01 € / kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Im Paket ist ein Picanha-Steak (bei diesem Paket mit 875g das dreieckige Endstück), ein Zabuton, eine dünne Scheibe von einem Rib Eye Steak und ein Stück von einem Zabuton enthalten. In Summe beträgt das Gesamtgewicht der vier Cuts ca. 1 Kilogramm.

Die Wagyu-Rinder kommen von einem kleinen Bauernhof im schönen Salzkammergut. In dritter Generation betreiben Carina und Roland dort nun die Zucht von 100 % reinrassigen Black Wagyu Rindern. Sie legen Wert auf die Erzeugung von Produkten höchster Qualität. Besonders die artgerechter Tierhaltung, der Schutz der Umwelt und die Stärkung der Region stehen für sie im Vordergrund. Sie verzichten gänzlich auf die Verfütterung von Mais, um die Bienen und Pflanzenwelt zu schützen.
Die Rinder grasen im Sommer auf ausgedehnten Weideflächen, im Winter halten sie sich im Freilaufstall mit eigener Terrasse auf. Die natürlichen Bedürfnisse der Tiere sind ihnen sehr wichtig. Sie haben große Laufflächen in ihren Stallungen, es gibt abgegrenzte Bereiche für Deckbullen, kalbende Kühe und Kälber je nach Alter. So garantieren sie, dass die Tiere ihr natürliches Herdenverhalten ausleben können und stressfrei leben.
Lückenlose Dokumentation und achtsame Wahl des Deckenbullen ist neben der Auseinandersetzung mit der Genetik die Grundlage für tolles Wagyu-Fleisch. Ausgewogenes und natürliches Futter sowie die besonders tiergerechte Haltung garantieren beste Qualität.

Herkunft & Haltung

Die Wagyu-Rinder kommen von einem kleinen Bauernhof im schönen Salzkammergut. In dritter Generation betreiben Carina und Roland dort nun die Zucht von 100 % reinrassigen Black Wagyu Rindern. Sie legen Wert auf die Erzeugung von Produkten höchster Qualität. Besonders die artgerechter Tierhaltung, der Schutz der Umwelt und die Stärkung der Region stehen für sie im Vordergrund. Sie verzichten gänzlich auf die Verfütterung von Mais, um die Bienen und Pflanzenwelt zu schützen.
Die Rinder grasen im Sommer auf ausgedehnten Weideflächen, im Winter halten sie sich im Freilaufstall mit eigener Terrasse auf. Die natürlichen Bedürfnisse der Tiere sind ihnen sehr wichtig. Sie haben große Laufflächen in ihren Stallungen, es gibt abgegrenzte Bereiche für Deckbullen, kalbende Kühe und Kälber je nach Alter. So garantieren sie, dass die Tiere ihr natürliches Herdenverhalten ausleben können und stressfrei leben.
Lückenlose Dokumentation und achtsame Wahl des Deckenbullen ist neben der Auseinandersetzung mit der Genetik die Grundlage für tolles Wagyu-Fleisch. Ausgewogenes und natürliches Futter sowie die besonders tiergerechte Haltung garantieren beste Qualität.